Berufseinstieg als Ingenieurwissenschaftler I Körber in Lüneburg

In Folge 7 stellt uns Leuphana Alumnus Djawid Rajab seinen neuen Job beim international führenden Technologiekonzern Körber vor. Im Sommer 2021 schloss er erfolgreich seinen Master in Ingenieurwissenschaften ab und entschied sich, weiterhin in der Region zu bleiben. Wie sein Einstieg in die Pharmabranche sowie das Onboarding in Lüneburg bisher verliefen und seine Aufgaben als Project Engineer im Bereich Software jetzt aussehen, erzählt er im Interview.

Shownotes

Website Körber

Kontaktdaten des Interviewten

Djawid.Rajab@koerber.com
+49 4131 8900 673
Djawid auf Xing

Weitere Informationen zum ESF-Projekt „Regionale Perspektiven – Von der Hochschule in den Beruf“

https://www.leuphana.de/services/career-service/berufseinstieg/regionale-perspektiven.html

Redaktion: sarah.marx@leuphana.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.